VORTRÄGE

Keine Angst vor Babytränen

Viel oder haltloses, verzweifeltes Schreien, Unruhe und entsprechend ratlose, erschöpfte Eltern.


Dein Kind schreit oder weint untröstlich

-          vielleicht viele Stunden am Tag oder in der Nacht

-          vielleicht immer zu einer bestimmten Zeit

-          vielleicht mehr als du aushalten kannst oder magst

Untröstlich weinende Babys verunsichern uns und/oder machen uns hilflos. Wir geraten in Stress, manchmal wissen wir einfach nicht mehr weiter….

Wann ist ein Baby ein „Schreibaby“? Wie begleite ich Babytränen? Gehört das dazu oder machen wir was falsch?

In diesem Vortrag geht es um Babytränen, darum dass und wie viel Babyweinen zu jedem Eltern-Baby-Alltag dazu gehört und um die Frage, wie Eltern die Tränen ihrer Kinder gut begleiten können.

Es wird Raum für einen achtsamen, wertschätzenden Austausch in kleiner Gruppe geben.

Samstag 10.30-12.30

online anmelden, info@alsterhebammen.de

Jennifer Buri                        kontakt@basicbonding.de       

 

Babys schlafen anders…

Samstag 10.30 bis 12.30

 Schläft dein Kind schon durch?

eine Frage die Eltern häufig gestellt bekommen – ein Thema das viel Druck macht, oftmals viele Fragen aufwirft und sehr belastend für Eltern, Kinder, Familien und nicht zuletzt Paarbeziehungen sein kann!

Ausreichend Schlaf gehört zu unseren Grundbedürfnissen, die erfüllt sein müssen um genug Stresstoleranz aufzubringen damit wir uns den täglichen Anforderungen gewachsen fühlen – andersherum gesagt: Schlafentzug stellt eine extreme Belastung dar!

In meinem Vortrag möchte ich euch durch einige Zahlen und Fakten etwas Orientierung rund ums Thema „Babyschlaf“ bieten.

-          Was heißt eigentlich „Durchschlafen“?!

-          Wie viel Schlaf braucht mein Kind?

-          Im eigenen Bett?!

-          Wie kann ich mein Kind gut in den Schlaf begleiten?

-          Wie viel Unterstützung ist gut für mein Kind?

Einerseits werden wir auf der Basis neurophysiologischer Betrachtungsweisen uns dem

Bitte wenden

Thema Babyschlaf nähern und entlang von

Entwicklungsbedingten Voraussetzungen sehen was Kinder können – und was auch nicht…

Andererseits werden wir uns ansehen welche Handlungen schlaffördernd sein können, wie wir Kinder unterstützen können…

Heraus aus einer immer auch bindungsorientierten und entsprechend Bindungsstärkenden Sichtweise.

25€ Person   40€ Paar

Anmeldung: online www.alsterhebammen.de

Jennifer Buri                   kontakt@basicbonding.de