Schwanger mit den Alsterhebammen

Die Schwangerschaft ist ein besonderer Abschnitt im Leben einer Frau. Er geht mit vielen körperlichen, psychischen und sozialen Veränderungen einher. Sie haben sicherlich viele Fragen. In dieser Zeit stehen wir Ihnen als kompetente Begleiterinnen und Beraterinnen zur Seite. Unser Betreuungsangebot umfasst Beratungen, schnelle Hilfeleistung bei Beschwerden sowie eine Vorbereitung auf Ihre Geburt und die nachfolgende Elternzeit.

Schwangerenvorsorge durch die Alsterhebammen beinhaltet - abgesehen vom Ultraschall - alle im Mutterpass vorgesehenen Untersuchungen: Blutdruckkontrolle, Blut- und Urinuntersuchung, Abstriche, Überwachung der kindlichen Herztöne, des Wachstums und der Lage des Ungeborenen sowie Untersuchungen durch die Scheide.

Bei Befunden, die nicht als "krank" einzustufen sind, Sie jedoch in Ihrer Lebensqualität beeinträchtigen wie z.B. Sodbrennen, Rückenschmerzen, wenden wir Behandlungsformen aus der Naturheilkunde an.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass eine optimale Schwangerenvorsorge im Wechsel zwischen uns Hebammen und den Frauenärzten/innen stattfindet. Wir arbeiten mit vielen Frauenärzten/innen gerne und erfolgreich zusammen. Sollten Schwangerschaftserkrankungen auftreten, betreuen Sie Ihr Frauenarzt und wir in Absprache gemeinsam weiter.

Bringen Sie zu den Untersuchungsterminen gern Ihren Partner und Geschwisterkinder mit. Am besten, Sie verabreden mit uns einen festen Termin. Dann haben wir ausreichend Zeit für ein ausführliches Gespräch und die anstehende Untersuchung.

Die Kosten für die Schwangerenvorsorge durch uns Hebamme werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die privaten Krankenkassen übernehmen, in der Regel, diese Kosten auch. Sind Sie privat versichert, dann nehmen Sie also gerne mit uns Kontakt auf.